Guter Autoflowering Samen Automaria II von Paradise Seeds (Automaria II Cannabis Hanf Strain von Paradise Seeds)

Automaria II
Die Automaria II Autoflowering Hanfsamen setzen die Erfolgsgeschichte der Automaria (I) fort. Einer der ersten Automatic Strains von Paradise Seeds mit euphorischer Wirkung und Zitrusgeschmack. Yummie!

MERKMALE

  • 40% Sativaanteil für alle Liebhaber des energetischen Highs
  • vergleichsweise kurze Blütezeit (60 Tage indoors, 70 Tage outdoors)
  • moderate Wuchshöhe von circa 70cm auch bei wenig Platz nach oben
  • Klassiker Automatic von Paradise Seeds: Nachfolger Strain der Automaria I
  • fruchtiger Geschmack mit Zitrusnoten
  • üppiger Blütenwuchs und überdurchschnittlicher Ertrag

GESAMTBEWERTUNG

95/100

Preis - Leistung
94%
Feminisiert
Blütetage
60
Blütetage
70
Indica
40%
Sativa
60%

TESTERGEBNIS: Automaria II

JETZT ONLINE ANSCHAUEN

Im Test: Automaria II

Automaria: hinter diesem Namen verbirgt sich die Erfolgsgeschichte der gleichnamig lautenden Cannabis Hanfsamen von Paradise Seeds. Die Automaria Autoflowering Strains der ersten Generation (Automaria I) waren die ersten Automatics von Paradise Seeds. Sie sind legendär für ihren gleichmäßigen Wuchs und die üppige Blütenbildung mit einem hohen Sativaanteil.

Mit der Automaria II hat Paradise Seeds die Erfolgegeschichte der ersten Generation fortgesetzt. Der Strain ist nun noch stabiler und potenter. Nach unserem Verständnis gehören Automaria II Seeds zu jeder Grundausstattung von Automatics Liebhaber. Die potenten Automatics haben eine stabile Genetik, wachsen schön gleichmäßig und liefern einen hohen Ertrag.

Hintergründe zur Automaria II und der Genetik

Wuchsverhalten Automaria II Autoflowering Cannabis Samen in der Wachstumsphase Wuchsverhalten Automaria II Autoflowering Cannabis Samen in der Wachstumsphase[/caption]Mit der Automaria gelang Paradise Seeds der Einstieg in den Markt der Automatic Hanfsamen. Die feminisierten Strains waren sehr beliebt, da sie einfach anzubauen sind, keine hohen Ansprüche an Pflege und Dünger stellen und sehr zufriedenstellende Ernten einfuhren. Genetisch betrachtet handelt es sich bei den Automaria Strains um eine Mischung der Cannabis ruderalis mit der Santa Maria Genetik.

Die Santa Maria ist eine sativadominate und schnellblühende Cannabissorte, welche der Automaria das energetisierende und pullsierende High verleiht. Die Automaria II ist eine kurzblüehende Sorte und hat diese Charakteristika von ihren Vorfahren, den Santa Maria Strains.

Wuchsverhalten und Blüten der Automaria II beim Grow

Die Automaria II wächst zügig und bildet schnell große Fächerblätter aus. Die Keimquote bei Paradise Seeds Hanfsamen ist in der Regel gut – sehr gut. Sollte mal einer nicht keimen, dann ist Paradise Seeds meistens auch sehr kulant.

Nahaufnahme Automaria II beim GrowNach dem Keimen befindet sich die Automaria II ungefähr 14 Tage in der Wachstumsphase. Insbesondere nach der ersten Wochen legt sich ordentlich an Größe zu und die Seitentriebe wachsen ordentlich nach oben. Nach 2 Wochen geht die Automaria II in die Blütephase über. Diese dauert ungefähr 60 Tage. Damit kann ein Automaria II Grow insgesamt in circa 10 – 11 Wochen abgeschlossen werden. Während der Blütephase verzweigt die Automaria II sich schnell. Sie bildet viele sekundäre Seitentriebe und wächst dabei gleichzeitig nicht zu hoch. Das ist gut, da die Tiefenwirkung der Grow Lampe so maximal genutzt werden kann.

Ab Beginn der 3. Blütewoche schwellen werden die Blütenkelche deutlich sichtbar. Im weitern Verlauf schwellen sie stark an. Die prägnanten Harzdrüsen verleihen den Blüten das typische Glitzern der Santa Maria Sativa Genetik.

Die Automaria II Cannabis Hanfsamen können sowohl indoors als auch outdoors angebaut werden. Je nach Umgebung können dabei bis zu 400 Gramm Ernte pro qm erreicht werden. Für eine Autoflowering sind das sehr gute Ergebnisse.

Der THC-Gehalt fällt mit 10-12% eher moderat aus was die Sorte aber nicht weniger geschmackvoll und potent macht.

Effekt, Wirkung und Geschmack

Der Effekt der Automaria II wird von Konsumenten als warmes und wohliges High beschrieben. Das High ist geprägt von einem andauernden Zustand der Energie und Freude. Man möchte regelrecht etwas unternehmen oder sich mit etwas beschäftigen. Definitiv kein Couch-Weed.

Menschen mit Konzentrationsstörungen berichten von einer Reduktion der Symptome nach dem Konsum der Automaria II. Das ist nicht weiter verwunderlich, beachtet man den hohen Sativaanteil.

Sativaliebhaber werden diesen Strain definitiv lieben. Unserer Meinung nach ist die Automaria II einer der besten Automatic Strains für diejenigen, die ein Sativa-lastiges High bevorzugen.

Mit der Automaria II ist es Paradise Seeds definitiv gelungen den Charme des Sativaeffekts mit den Vorteilen einer kurzblühenden Sorten zu verbinden. Auch geschmacklich hat die Automaria II einiges zu bieten. Die süßlichen Zitrusnoten sind unverkennbar. Dazu kommen Noten von Lavendel, was diese Sorte auch geschmacklich zu einen tollen Erlebnis macht.

LED Grow Lampe

Sunflow Pro LED PFlanzenlampe im Bild

Test ab 749.00 679.00 €
SANlight Q4W LED Module der 2. Generation

Test ab 499.00 444.95 €
SANlight Q6W LED Grow Lampe im Test

Test ab 599.00 539.00 €

Growzelt und Growbox

HOMEbox Homelab 100 Growzelt Testbericht

Test ab 199.00 165.00 €
Mammoth Classic Growbox Test und Vergleich der Growzelte

Test ab 109.99 84.99 €
Secret Jardin Lodge L120 Growbox Test

Test ab 189.99 155.00 €

Autoflowering Samen

Blue Bullet: im Bilde Struktur der Blätter und Blüten einer wachsenden Pflanze

Test ab 27.90 21.50 €
Autoflowering Skunk 1 in der Blütephase

Test ab 26.00 19.00 €
Automaria II Produktbild von Paradise Seeds

Test ab 29.90 23.00 €

LED Grow Lampe vs. NDL Grow Lampe: Ratgeber & Vergleich

Kosten, Ertrag, Strom

Wir haben LED Grow Lichter mit klassichen NDL verglichen. Gleiches Setting, gleicher Grow Room, gleicher Strain. Unsere Erfahrungen in Sachen Kosten, Stromverbrauch und Ertrag findest du im LED vs. NDL Test.

zum LED vs. NDL Test

Bild mit LED und NDL im Vergleich im ausführlichen Kosten und Ertragstest

Das könnte dich auch interessieren

  • Kategorien