Autoflowering Samen Purple Bud von Sensi Seeds (Purple Bud Automatic Cannabis Samen)

Purple Bud
Für Indica Liebhaber eine gute Wahl. Die Purple Bud liefern eine hohe Qualität mit durchschnittlichem Ertragsverhältnis.

MERKMALE

  • Lila-farbene Eyecatcher Buds und Blüten
  • angenehmes High durch 25% Sativa Anteil
  • für fortgeschrittene Grower bis hin zum Profi geeignet
  • gutes Ertragsergebnis: mengenmäßig und geschmacklich
  • interessante Genetik aus den wirklich besten Strains der Welt
  • spricht in der Anwendung eine breite Masse an

GESAMTBEWERTUNG

95/100

Preis/Leistung
95%
Feminisiert
Blütetage
50-65 Tage
Indica
75%
Sativa
25%

JETZT ONLINE ANSCHAUEN

Im Test: Purple Bud

Mit diesen Cannabis Samen kaufst du eine automatisch blühende Sorte mit einem ausgewogenen Verhältnis von Indica zu Sativa. Die Purple Bud Automatic bevorzugt ein eher kühlere bis mildes Klima. Durch die Sativa Genetik in den Autoflowerings benötigen die Purple Bud Autoflowering Samen sowohl unter einer LED Grow Lampe als auch Outdoor eher etwas länger. Nach circa 50 – 65 Tagen kannst du die Pflanzen ernten.
Möglich wird die interessante Genetik aus einer Züchtung von Purple Bud Strains. Diese finden ihre Ursprünge im Hindukush Gebierge. Aber auch in Zentralamerika, Jamaika und Kaliforniern ist die Purple Bud Genetik heimisch. Die afghanischen Purple Bud Cannabissorten zeichnen sich durch ihre Stärke und Potenz aus. Die Sonnenliebhaber sind im Hindukush beheimatet. Sie wachsen dort typischerweise im Mittelgebirge. Die Hash-Sorten aus Afghanistan sind für ihr schnelle Wachstum und die lilafarbenen Blüten bekannt. Es gibt wenig Cannabis Pflanzen, welche die Blüten so stark verfärben wie die Purple Bud Cannabis Sorten.
Der Sativa Anteil kommt durch eine Beimischung von jamaikanischen Sativa Cannabis Pflanzen zu Stande. Das harmonische Verhältnis macht diese Pflanze zu einem Genuss für jede Gelegenheit. Durch die Sativa Genetik gewinnen die Purple Bud Pflanzen zusätzlich an Höhe. In der Wirkung bei der Anwendung macht sich neben dem Körpereffekt zusätzlich ein angenehmes High breit. Schlussendlich ist durch die Ruderalis Genetik mit der Purple Bud Automatic eine weitere automatisch blühende Cannabissorte am Markt erhältlich, welche Growern viel Freude bereitet.
Die feminisierten Samen keimen der Reihe nach sehr gut. Outdoors erzielen die Purple Bud etwas stärkeren Wuchs als Indoors. Dafür sind wir mit der Ausbildung der Blüten indoor unter der LED Grow Lampe zufriedener. Wenn du beabsichtigst die Purple Bud Automatic outdoor anzubauen empfehlen wir besonders heiße und trockene Jahreszeiten bzw. Böden zu vermeiden.

Purple Bud bei Sensi Seeds anschauen

Weibliche Hanfsamen

Autoflowering Strains sicherer & diskreter Versand feinste Qualität

Die Purple Bud bildet einen massiven Hauptstamm aus. Sie wächst weniger stark in die Breite. Stattdessen wachsen auch die Seitentriebe vergleichsweise stark in die Höhe. Von der gesamten Kultivierungszeit (circa 14 Wochen) verbringt die Purple Bud durchschnittlich 9 Wochen in der Blütephase. Konkret bedeutet das, dass die Pflanzen eine Vegi von circa 4 Wochen haben. Während dieser Zeit können die Purple Bud outdoors über 120cm groß werden. Indoor bleiben die Pflanzen meist etwa kleiner wenn der Abstand zur Grow Lampe richtig gewählt wurde.
Die Blütephase beginnt dann circa in der 5ten Woche. Zunächst bilden sich am Hauptstamm viele kleine Blütenstände aus. Diese beginne sich dann ab er 6ten Woche stark zu entwickeln und vermehren. Sowohl am Hauptstand als auch den Verzweigungen sind bereits nach 3 Wochen in der Blütephase ordentlich Blütenstände erkennbar. Die schnelle Ausbildung der Blüten setzt sich dank der Sativa Genetik in den Folgewochen stark fort. Ab Mitte der Blütezeit beginnen sich die bereits stark ausgeprägten Buds immer mehr lila zu verfärben. Auf dem Weg dahin kann sich das Auge des Growers täglich einem interessanten Farbspiel erfreuen. So etwas gibt es nicht bei jeder Cannabis Sorte. Von Lila, über Blau bis zu Grün schimmern die Buds der Purple Bud im Grow Licht in naheu allen Farben.
Am Ende der Blütephase sind die harzüberzogenen Blütencluster ausgesprochen groß. Zwar wächst die Sorte nicht so dicht und hat weniger Verzweigungen. Dafür wird man aber mit wirklich großen, dicken und kompakten Blüten belohnt. Besonders die Verzweigungen hängen unter der Last der Blüten oftmals gegen Ende der Blütezeit stark nach unten.
Geschmacklich bietet die Purple Bud wie zu erwarten Einiges: durch den Indica Anteil der afghanischen Hindukush Genetik kommt derholzig-süßliche Geschmach durch. Dieser wird aber kombiniert mit fruchtigen Moschus- und Citrusnoten. Durch die genetischen Überbleibsel ist zudem ein Pinienaroma wahrnehmbar. Die Purple Bud macht Spaß: sowohl für die Entspannung als auch Aktivitäten.
Besonders sonst langweilig erscheinende Aufgaben lassen sich dank der konzentrationsfördernden Charakteristik der Cannabis Sorte gut gewältigen. Im medizinischen Bereich ist die Purple Bud sicherlich für die Reduktion von Konzentrationsschwierigkeiten interessant. Aber auch bei Antriebslosigkeit und Rastlosigkeit kann sie wahre Wunder wirken.
Die Purple Bud Automatic von Sensi Seeds ist ein Allrounder. Sie benötigt etwas mehr Zuwendung als reine Indica Automatics. Mit etwas Liebe und Geschick lässt sich die Autoflowering aber sowohl indoor als auch outdoor sehr gut kultivieren. Die farblich auffälligen Buds machen diese Cannabis Automatic Strain zu einer wirklich empfehlenswerten Sorte für alle Genießer von Indica/Sativa-Mischungen.

LED Grow Lampe

Greenception LED Grow Lampe GC Bar im Test: Modelle GC4, GC8, GC6

Test ab 1050.99 910.21 €
Growking PREMIUM 350, 550, 235 Grow Lampe im Test

Test ab 899.00 739.00 €
P4W LED Grow Lampe von SANlight in der hängenden Ansicht im Growzelt

Test ab 699.00 399.00 €

Growzelt und Growbox

HOMEbox Homelab 100 Growzelt Testbericht

Test ab 199.00 165.00 €
Mammoth Classic Growbox Test und Vergleich der Growzelte

Test ab 109.99 84.99 €
Secret Jardin Lodge L120 Growbox Test

Test ab 189.99 155.00 €

Autoflowering Samen

Test beste Automatic und Autoflowering Strains: Hindu Kush von Sensi Seeds

Test ab 19.90 17.50 €
Master Kush im Test: Autoflowering Strains und Cannabis Samen für Indoor und Outdoor von Sensi Seeds

Test ab 19.90 17.50 €
Autoflowering Samen Test: Sensi Skunk Automatic Strain

Test ab 21.99 17.00 €

Das könnte dich auch interessieren

  • Kategorien